DOLCINELLA

/

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Stand Mai 2011

1. Vertragsgegenstand
1.1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten die geltenden Bedingungen für die Lieferung, Leistungen und Angebote der Fenja Fürer & Diana Struck  GbR, Tannenstr.35, 40476 Düsseldorf soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeändert werden.
1.2. Der Vertrag wird zwischen dem Kunden und der Firma
Fürer & Struck GbR, Tannenstr. 35, 40476 Düsseldorf
- im Folgenden „DOLCINELLA“ genannt -
geschlossen.
1.3. Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die das mit DOLCINELLA geschlossene Rechtsgeschäft nicht in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit vornimmt. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts mit DOLCINELLA in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
1.4. Mit der Abgabe eines Angebotes in mündlicher, schriftlicher oder anderer Art und Weise, bzw. einer Bestellung im Online-Shop unter www.dolcinella.de (com), erkennt der Kunde diese Geschäftsbedingungen als allein maßgeblich an.
 
2. Zustandekommen des Vertrages
2.1. Alle Angebote von DOLCINELLA sind freibleibend. DOLCINELLA ist daher im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Der Kunde hat die Möglichkeit,  Produkte auszuwählen und zu bestellen. Mit der Bestellung der Ware gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot ab. Der Vertrag zwischen dem Kunden und DOLCINELLA kommt zustande durch die Bestellbestätigung/Auftragsbestätigung, die von DOLCINELLA schriftlich, per E-Mail oder in sonstiger Weise im Anschluss an die Bestellung an den Kunden versandt wird.
2.2. Der Käufer ist zwei Wochen an seinen Auftrag gebunden.
 
Die nachfolgende Widerrufsbelehrung gilt, sofern zwischen einem Verbraucher und DOLCINELLA ein Vertrag über die Lieferung von Ware unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurde. Dies gilt  insbesondere für Bestellungen im Online-Shop unter www.dolcinella.de.
 
3. Widerrufsbelehrung für Verbraucher 
3.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2. EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
DOLCINELLA - Fürer & Struck GbR - Tannenstr. 35 - 40476 Düsseldorf
Mail: info@dolcinella.de
 
3.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen, Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung
 
4. Preise
4.1. Die im Ladengeschäft ausgezeichneten Preise gelten nicht für Bestellungen über den Online-Shop.
4.2. In den angegebenen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer enthalten. Die Mehrwertsteuer/Umsatzsteuer wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Alle Preise sind in Euro angegeben.
 
5. Lieferung/Versandkosten
5.1. Von DOLCINELLA genannte Fristen und Termine sind unverbindlich. Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird DOLCINELLA diese jedoch in der Regel innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang an den Kunden ausliefern. Sollte ein bestellter Artikel entgegen der Angaben auf www.dolcinella.de (com) einmal nicht verfügbar sein, oder die Lieferung sich um mehr als 7 Werktage verzögern, informieren wir Sie per E-Mail und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bestellung unbürokratisch zu ändern oder zu stornieren.
5.2 Sollte ein Vorlieferant DOLCINELLA nicht oder nicht rechtzeitig beliefern, so wird DOLCINELLA von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, sofern DOLCINELLA daran kein Verschulden trifft.
5.3. Die Ware wird durch ein von DOLCINELLA beauftragtes Logistikunternehmen geliefert.
5.4. Die Versandkosten betragen pauschal 5,90 Euro. Die Versandkosten werden in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Versandkosten aus Teil-Lieferungen werden Ihnen nicht zusätzlich berechnet.
5.5. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der Verschlechterung der Ware mit der ordnungsgemäßen Absendung der Ware durch DOLCINELLA bzw. die zur Ausführung der Versendung bestimmten Person auf den Kunden über.
5.6. Nimmt der Kunde die Ware trotz einer ihm gesetzten Frist nicht ab oder verweigert er die Annahme, so kann DOLCINELLA nach seiner Wahl vom Vertrag zurücktreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Als Schadensersatz wegen Nichterfüllung kann DOLCINELLA zehn Prozent des Bestellpreises ohne Abzüge verlangen. Dem Kunden bleibt der Nachweis vorbehalten, dass DOLCINELLA kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.
5.7. DOLCINELLA versendet auf Wunsch und ausdrückliche Anfrage auch Waren ins Ausland. Hierfür werden jedoch gesonderte Versandkosten berechnen. Bitte erfragen Sie die aktuellen Versandkosten vor Bestellung. Zahlungen bei Auslandslieferungen können nur per Vorkasse erfolgen.
Bei Lieferungen innerhalb der EU gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Sollte ein Unternehmer über eine gültige USt-IdNr. verfügen, entfällt die Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen in Nicht EU-Staaten gilt ein Mindestbestellwert von EUR 100,00. Die Rechnungslegung erfolgt dann ohne Angabe der Mehrwertsteuer.
5.8. Bei Auslandslieferungen können keine verbindlichen Angaben über Versandfristen getroffen werden.
 
6. Zahlung
6.1. Nach Rechnungslegung/Zahlungsauforderung per E-Mail, schriftlich oder in anderer Art und Weise und Zugang beim Kunden wird die Zahlung sofort fällig.
6.2. Folgende Zahlungsweisen stehen Ihnen zur Verfügung:
6.2.1. Vorauskasse als Überweisung
Bei dieser Zahlungsweise wird der Artikel erst nach Zahlungseingang versandt. Bitte beachten Sie, dass dies einige Tage dauern kann. Unsere Bankverbindung erhalten Sie mit der Rechnung per E-Mail.

7. Eigentumsvorbehalt
DOLCINELLA behält sich das Eigentum an der gekauften Ware vor, bis der Kunde den Kaufpreis für die Ware sowie alle übrigen Waren aus derselben Bestellung vollständig beglichen hat. Bei Unternehmern gilt dieser Eigentumsvorbehalt darüber hinaus bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung.
 
8. Aufrechnung
Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder von DOLCINELLA nicht bestritten sind. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Kunden nur wegen Ansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis zu.
 
9. Verzug
9.1. Der Kunde kommt automatisch 30 Tage nach Fälligkeit und Erhalt der Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung in Verzug. Für jede Mahnung behält sich DOLCINELLA das Recht vor, Mahnkosten in Höhe von 2,50 EUR zu berechnen.
9.2. Ist der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug, werden auf den offen stehenden Betrag Zinsen berechnet und zwar bei Verbrauchern in Höhe von fünf Prozent über dem jeweiligen Basiszinssatz, bei Unternehmern in Höhe von acht Prozent über dem jeweiligen Basiszinssatz.
9.3. DOLCINELLA behält sich die Geltendmachung weiter gehender Ansprüche ausdrücklich vor.
 
10. Gewährleistung und Haftung
10.1. Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen, Preislisten enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. DOLCINELLA übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit solcher Angaben. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Leistung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend.
10.2. Bei Waren, die aus Naturprodukten gefertigt werden, stellen geringfügige Abweichungen in Farbe und Struktur keinen Mangel des Produktes dar. Bei Weinen stellen natürliche Ausscheidungen wie Kristalle, Weinstein oder Depot keine Abweichungen vom vertraglich vorgesehenen Leistungsumfang und damit keine Mängel dar.
10.3 Zusammengesetzte Artikel (Präsentkörbe) sind immer postversandfähig verpackt. Nur auf ausdrücklichen Wunsch hin werden die Präsente bei persönlicher Abholung offen dekoriert.
10.4. Die Gewährleistungsfrist gegenüber Verbrauchern beträgt für alle Produkte 2 Jahre, gegenüber Unternehmern 1 Jahr ab Erhalt der Ware. Die Gewährleistung richtet sich im Übrigen nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit nicht nachfolgend etwas anderes geregelt ist. Tritt an der Kaufsache ein gewährleistungspflichtiger Mangel auf, so kann der Verbraucher im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zunächst Nacherfüllung verlangen. DOLCINELLA leistet grundsätzlich Nacherfüllung durch Nachlieferung einer mangelfreien Sache. Mehrfache Nachlieferung ist zulässig. Schlägt eine zweifache Nacherfüllung fehl, kann der Käufer nach seiner Wahl den Kaufpreis angemessen herabsetzen (Minderung) oder die Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) erklären.
10.5. DOLCINELLA haftet für Sach- und Vermögensschäden, welche nicht an der Kaufsache selbst eingetreten sind, nur bei vorsätzlichem und grob fahrlässigem Verhalten. In Fällen gewöhnlicher oder einfacher Fahrlässigkeit haftet DOLCINELLA für Schäden nur bei Verletzung so genannter Kardinalpflichten. Die Haftung beschränkt sich insoweit auf den vorhersehbaren typischen Vertragsschaden. Eine Haftung für vertragsuntypische, mittelbare oder Folgeschäden ist ausgeschlossen.
10.6 Soweit die Haftung von DOLCINELLA ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung aller Personen, deren Verhalten DOLCINELLA zugerechnet werden kann.
10.7. Zwingende gesetzliche Haftungsvorschriften bleiben von den vorstehenden Regelungen unberührt.
 
11. Datenschutz
Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben. Wir versichern Ihnen, Ihre Daten in keinem Fall an Dritte weiterzugeben oder zu irgendeinem anderen Zweck als der Bestellabwicklung, bzw. des Newslettermailings auszuwerten. Bitte beachten Sie dazu auch unsere ausführlichen Datenschutzbestimmungen, die Sie unter unserer Webseite www.dolcinella.de/datenschutz abrufen können.
 
12. Schlussbestimmungen
12.1 Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
12.2. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
12.3. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit dies zwischen den Vertragspartnern wirksam vereinbart werden kann, Düsseldorf.
 
Kontakt/Impressum:
DOLCINELLA  Fürer & Struck GbR, Tannenstr. 35, 40476 Düsseldorf
Mobil: 0170-44 19 888 , Mail: info@dolcinella.de.de
USt-Id DE271533935
 
Copyright  © 2005-2011 Fenja Fürer und Diana Struck